Was bedeutet kognitive Suchmaschine?

Eine kognitive Suchmaschine setzt automatisches Textverstehen ein, um alle zu durchsuchenden Dokument zu verstehen und genauso die gestellten Suchanfragen zu verstehen. Dabei geht es um Mehrdeutigkeiten, Kontexte und Bezüge zwischen Wörtern. Dadurch müssen Suchanfragen und gefundene Textstelle nicht wörtlich zusammenpassen, sie müssen inhaltlich zusammenpassen. Dadurch wird die Suche genauer und vollständiger.