Vergleich von Suchmaschinen für Websites, Wikis, CMS, DMS und ECM: Ansatz und Produktfeatures

Wenn Sie Fragen zu einem Kriterium, zu den Einstufungen oder zu einem unten nicht genannten Kriterium haben, mailen Sie uns (info@sempria.de) oder rufen Sie uns einfach an (+49 211 566693-57).

Kriterium (Beispiel)SEMPRIA-Searchtraditionelle
Suchmaschinen
Expansion mit Synonymen (Dentallabor - Zahnlabor)
Expansion mit Begriffshierarchien (Neodym ist eine Seltene Erde)teilweise
Expansion mit alternativen Formulierungen (Export - ausführen)
Textquerbezüge (Fr. Klein - die Beraterin - sie)
Fragefunktion (Wer exportiert Uran?)
Sentimentanalyse (Wie ist der neue BMW?)
Fachsprache: Domänen-Anpassung, Kunden-Vokabularteilweise
Ausnutzung von Geo-Wissen (Amberg liegt in Bayern)
Behandlung von Mehrdeutigkeit (Jaguar: Auto oder Tier)
Vergleich von Bedeutungen statt Zeichenketten
Robustheit gegen Schreibfehler und Schreibvariantenteilweise
Verschiedene Orthographien (18.-21. Jahrhundert)
Treffer-Aufbereitung und Antwort-Generierungteilweise
Erklärung von Treffern (Wie erschloss der Computer den Treffer?)
Frei wählbares Treffer-Format
Indexierung von Audio- und Videodokumenten
Automatische Verschlagwortung und Verstichwortung
Metadaten-Integration
Such-Facetten (Datum, Autor, Ort, Stichworte, Kunden-definierte Facetten)teilweise
Autovervollständigung und Suchvorschläge
Multi-Domain-Suche (techfirma.de und dev.techfirma.org)
Frei von Werbungteilweise
White-Label-Lösungteilweise
SaaS-Lösung verfügbarteilweise
Server-Lösung (on-premises) verfügbarteilweise
DSGVO-konform, deutsche Rechenzentrenteilweise

SEMPRIA: Mit Sorgfalt und Know-How im Rheinland entwickelt - in Deutschland betrieben.