Lustige zusammengesetzte Wörter des Jahres 2021

Publikationsdatum: 2021-11-25
Schlagwörter: Zusammensetzungen, Komposita, Semantik

Zusammengesetzte Wörter oder Komposita können schwierig sein. Damit sie leichter lesbar werden, empfiehlt der Duden (Regel D 22) einen Bindestrich, wenn sie besonders lang sind oder wieder Komposita enthalten wie Schienen-Personenverkehr mit dem Teil Personen-Verkehr. Unsere Suchmaschine freut sich wie die clevere Leserschaft über solche Lesehilfen, aber manchmal findet die Suchmaschine in Texten auch gut gemeinte Bindestriche, die in die Irre oder zu einem Lacher führen. Dann sehen die durch Bindestrich aufbereiteten Komposita etwas unlogisch aus und man fragt sich: Ist das die richtige Gliederung per Bindestrich? Und bei manchen fällt dies besonders auf, weil der durch den Bindestrich isolierte vordere oder hintere Teil keinen Sinn ergibt oder eher belustigt.

Drei schöne und häufige Beispiele aus Nachrichten-Seiten der letzten Zeit sind:

  • „Schienenpersonen-Verkehr“: Wie sieht eine Schienenperson aus? Hat diese einen geschienten Bruch oder schleppt sie stets eine Eisenbahnschiene mit sich herum?
  • „Risiko-Kapitalgeber“: Sind das Kapitalgeber, die ein Risiko darstellen?
  • „Bundesfamilien-Ministerin“: Was sind denn Bundesfamilien? Welchem „Bund“ müssen diese angehören? Und warum haben die überhaupt eine eigene Ministerin?
Sind dies die genannten Schienenpersonen?
Sind dies die genannten Schienenpersonen? Komposita-Verstehen von Menschen und Suchmaschinen am Beispiel Schienenpersonenverkehr

Bei den richtigen Hilfen (Schienen-Personenverkehr, Risikokapital-Geber, Bundes-Familienministerin) sind Leserschaft und sprachverstehende Suchmaschinen deutlich besser dran, auch wenn es manchmal nicht so lustig wird. Gut zu wissen, dass die sprachverstehende Suchmaschine augenzwinkernd die Fehler tilgt und mit ihrem Sprachverständnis das eigentlich Gemeinte erschließt.

Ein guter Test beim Schreiben bezüglich der Zulässigkeit der Bindestrich-Variante ist, wie gut eine Umformulierung des Kompositums unter Verwendung seiner beiden Teilen gelingt. Beispiel: „Der Verkehr von Schienenpersonen muss wachsen.“ offenbart eine grobe Entstellung. Dahingegen ist „Der Personenverkehr auf der Schiene muss wachsen.“ akzeptabel. Übrigens zeigt die letzte Umformulierung, dass sie dwmanchmal besser als das Original sein kann, da das Kompositum-Ungeheuer von drei Wörtern auf zwei Wörter geschrumpft ist. Der Umformulierungstest offenbart bei vielen Komposita, dass zwei Positionen des Bindestrichs (also zwei Gliederungen) richtig sein können, weil beide zugehörige Umformulierungen fast dasselbe bedeuten. „Müll-Verbrennungsanlage“ ist eine „Verbrennungsanlage für Müll“ und „Müllverbrennungs-Anlage“ eine „Anlage zur Müllverbrennung“. Welche Gliederung man besser findet, ist Geschmackssache.

Bild: © SEMPRIA GmbH

Kommentare

Hier können Sie einen Kommentar abgeben.

Name:

E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):

Ihr Kommentar: